Denzenberg-Viertel

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann lade sie doch bitte hoch.

Denzenberg-Viertel wird das Wohngebiet am Südhang des Denzenbergs in Lustnau genannt. Die Begrenzungen sind im Westen der Nordring, im Süden die Wilhelmstraße, im Osten die Bebenhäuser Straße und im Norden der Vogtshaldenweg.

Es wurde ab etwa 1910 bebaut und weist eine Anzahl von Wohnhäusern im damals beliebten "Landhaus-Stil" auf.


Straßen des Viertels[Bearbeiten]

Was hier ist[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Villenkolonie Denzenberg - Geschichten, Häuser und Bewohner, Architekten, in Lustnauer Chronik Nr. 2, 1.Aufl. 2009, 2.Aufl. 2010, Tübingen-Hagelloch: Hepper Printmedien.

Blick von oben[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …