Beauftragte für Bürgerengagement

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Beauftragte für Bürgerengagement ist eine Stelle der Stadtverwaltung, die eine zentrale Koordinierungs- und Anlaufstelle in der Stadtverwaltung für Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Gruppen, Initiativen und Verbände darstellt. Sie fördert gute Rahmenbedingungen für Engagierte und eine Anerkennungskultur. Aktuelle Stelleninhaberin ist Gertrud von Ackern.[1]

Quellen[Bearbeiten]