Anlegestelle

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann lade sie doch bitte hoch.
Anlegestelle am Hölderlinturm
An der Landspitze beim Bootshaus am Neckar / Sonnendeck (Casino)

In Tübingen gibt es verschiedene Anlegestellen für Stocherkähne: eine am Hölderlinturm, eine beim Bürger- und Verkehrsverein, eine beim Casino am Neckar, zwei bei der Jugendherberge und eine in der Bismarckstraße, ein bisschen westlich der Jugendherberge auf der gegenüberliegenden Neckarseite.

Öffentliche Stocherkahnfahrten des Bürger- und Verkehrsvereins starten beim Hölderlinturm,[1] Spezielle Fahrten des BVV hingegen beim Casino.[2]

Quellen[Bearbeiten]


Dieses ist der 3400. Artikel in TÜpedia.