Anatomiegäßle

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Anatomiegäßle
Die Karte wird geladen …
FußwegFußwegTreppe
OberflächeGlattes Kopfsteinpflaster


Das anatomische Institut, erbaut 1835, Aufnahme 19. Jh.

Das Anatomiegässle ist ein Fußweg und zweigt von der Österbergstraße ab und ist nach dem dort gelegenen Anatomischen Institut der Universität Tübingen benannt.

Trivia[Bearbeiten]

Am Anatomischen Institut wurde 2008 der nahezu vieräugige Gespensterfisch untersucht.