1842

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Was geschah 1842 (mit Bedeutung für Tübingen)?

Anatomieinstitut (Lithographie), gezeichnet von: Carl Doerr (1777–1842), lithographiert von Heinzmann
  • 2. Februar: Carl Dörr (* 27. März 1777 in Tübingen) stirbt in Heilbronn. Er ein war ein Zeichner, Grafiker, Maler und Musiker der Romantik.[1]
  • Bitte ergänzen.

Quellen[Bearbeiten]

  1. Carl Dörr (Maler) auf Wikipedia.

Ereignisse im Jahr 1842[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]