13. Juli

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Was geschah an einem 13. Juli (mit Bedeutung für Tübingen)?


Jahrestage[Bearbeiten]

  • 2012: Chris Kühn wird mit 63 zu 44 Stimmen gegen den Professor Dennis De in Tübingen zum grünen Bundestagskandidaten nominiert.[1] und bei der Bundestagswahl am 22. September 2013 über einen Landeslistenplatz nach Berlin in den Bundestag gewählt.


Geboren[Bearbeiten]

Sebastian Nerz auf dem Tübinger Marktplatz
  • 1983: Sebastian Matthias Nerz wird in Reutlingen geboren. Er wuchs in Tübingen auf, ging dort zur Schule, studierte und arbeitet dort. Von Mai 2011 bis April 2012 war er Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland. Danach Stellvertretender Bundesvorsitzender.[2]


Gestorben[Bearbeiten]

 


12. Juli - 13. Juli - 14. Juli


Quellen[Bearbeiten]