1150

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Was geschah 1150 (mit Bedeutung für Tübingen)?

  • um 1150: Von nun an mehren sich Belege, dass der "Tübinger Pfennig" im Herrschaftsbereich der Grafen im Umlauf war
  • um 1150 war ein Cunradus de Ammir Zeuge bei einer Schenkung an das Kloster Reichenbach.[1], siehe Ammerhof

1149 - 1150 - 1151

Quelle[Bearbeiten]

<references>