Unckel

Aus TUEpedia
Version vom 13. Juli 2020, 04:01 Uhr von HubertQ (Diskussion | Beiträge) (Habe auf einem alten Foto (ca. 1. Weltkrieg) den damaligen großen Giebel zur Keplerstraße gesehen.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche



Unckel
Wilhelmstraße 17 in Tübingen mit Unckel im Erdgeschoss zur blauen Stunde.jpg
RestaurantItalienische Küche
AdresseWilhelmstraße 17
72074 Tübingen
ÖffnungszeitenMo–Fr 10:00–24:00,  Sa 10:00–24:00,  So 11:00–24:00,  feiertags 11:00–24:00
Telefon07071.252061
Webhttp://www.unckel-stern.de
BetreiberFrancesco Tosto
Die Karte wird geladen …

Das Unckel ist ein "Uni - Café - Ristorante" in der Wilhelmstraße 17, Ecke Keplerstraße, mit hauptsächlich italienischer Küche.

Der Name wurde von der früheren, traditionsreichen "Weinstube von Fritz Unckel" übernommen, die noch bis Anfang der 1990er Jahre von Frau Unckel und ihrer Tochter betrieben wurde. Dieses Gasthaus war damals noch sehr einfach und herkömmlich, aber beliebt.

Nach Umbau und Pächterwechsel spricht das heutige Gasthaus, auch wegen der Uni-Nähe, vorwiegend jüngeres Zielpublikum an.

Bis ca. 2010 wurden das Unckel und der Stern in der Langen Gasse vom selben Wirt (Alessandro Pricci) geführt.


Das Haus, gebaut im Stil der Neorenaissance, hatte ursprünglich auch an der Seite zur Keplerstraße einen geschwungenen Giebel wie an der linken Seite, nur größer.


Web[Bearbeiten]