Regierungsbezirk Südwürttemberg-Hohenzollern

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Regierungsbezirk Südwürttemberg-Hohenzollern war in der Nachfolge des Bundeslandes Württemberg-Hohenzollern und in denselben Grenzen von 1952 bis 1972 einer von vier Regierungsbezirken des Landes Baden-Württemberg. Mit der Bezirks- und Kreisreform ging er zum 1. Januar 1973 mit veränderten Grenzen in den Regierungsbezirk Tübingen über. Verwaltungssitz war und ist Tübingen.



Weblink