Müllabfuhr

Aus TUEpedia
Version vom 30. Juli 2019, 21:09 Uhr von Dktue (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann lade sie doch bitte hoch.

Für die Abholung von Müll und Abfall sind die Behörden vom Landkreis Tübingen zuständig.

Müllarten[Bearbeiten]

In Tübingen sollte der anfallende Müll in folgende Arten sortiert werden - weil er so abgeholt wird:

  • Verpackungen: Gelber Sack
  • Biomüll: Lebensmittelreste, organische Abfälle
  • Restmüll
  • Altpapier
  • Grüngut - Laub, Zweige etc.
  • Holz
  • Sperrmüll

Selbstabgabe[Bearbeiten]

  • Altglas kann in Containern entsorgt werden: siehe Altglas-Container
  • Flaschen und Dosen können in die Mehrweg-Pfandsysteme zurückgegeben werden.

Termine für Abfall-Abholung[Bearbeiten]

im Online-Kalender findet man für jede Straße die entsprechenden Termine: Online-Abfuhr-Kalender

Mehr Information hier[Bearbeiten]