Ludwig August Helvig

Aus TUEpedia
Version vom 17. März 2015, 08:43 Uhr von EMPTy (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ludwig August Helvig oder Helwig (* 1796; † 16. Mai 1855 in Tübingen)[1] war ein deutscher Zeichner, Zeichenlehrer und Lithograph in Tübingen. Er war der Vater von Carl Helwig, der ebenfalls als Zeichner, Lithograph sowie Fotograf in Erscheinung trat.[2]

Bekannte Arbeiten[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Christina Melk: Tübinger Ansichten und Maler im 19. Jahrhundert, S. 34/36
  2. Ludwig August Helwig auf Wikipedia.