Linda Li: Unterschied zwischen den Versionen

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Korrektuern und Ergänzungen)
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Bild:Li-alleine-.jpg|thump|370px|Left|]] [[Bild:800Px.Linda-Li-Schuhzeichnu.jpg|thumb|300px|right|Grafik von [[Herbert Rösler]]]]
 
[[Bild:Li-alleine-.jpg|thump|370px|Left|]] [[Bild:800Px.Linda-Li-Schuhzeichnu.jpg|thumb|300px|right|Grafik von [[Herbert Rösler]]]]
'''Linda Li''' (bürgerlicher Name ''Barbara Michels'', * 1953 in Köln) ist eine in Tübingen beheimatete einer Künstlerin. Linda Li ist seit 1971 Mitglied der [[Künstlergruppe G91]] um den Künstler [[Herbert Rösler]], die seit 1983 in Tübingen wirkt. Linda Li war eine der engsten Vertrauten Herbert Röslers und seine Muse. Ihm verdankt sie ihren Künstlernamen. Durch ihn ist sie zur Künstlerin geworden. Sie betreibt bildende Kunst, aber auch schreibt Gedichte und komponiert Lieder, singt und spielt Gitarre. Sie entwirft auch Kleidungsstücke. Nach Röslers Tod führt sie mit den anderen Mitgliedern der Gruppe sein Werk weiter. Linda Li macht unter anderem die Führungen im [[G91-Bau]]. Linda Li hat auch für [[Startseite|TÜpedia]] unter anderem den Artikel [[Biographie Herbert Rösler]] geschrieben
+
'''Linda Li''' (bürgerlicher Name ''Barbara Michels'', * 1953 in Köln) ist eine in Tübingen beheimatete einer Künstlerin. Linda Li ist seit 1971 Mitglied der [[Gruppe 91]] um den Künstler [[Herbert Rösler]], die seit 1983 in Tübingen wirkt. Linda Li war eine der engsten Vertrauten Herbert Röslers und seine Muse. Ihm verdankt sie ihren Künstlernamen. Durch ihn ist sie zur Künstlerin geworden. Sie betreibt bildende Kunst, aber auch schreibt Gedichte und komponiert Lieder, singt und spielt Gitarre. Sie entwirft auch Kleidungsstücke. Nach Röslers Tod führt sie mit den anderen Mitgliedern der Gruppe sein Werk weiter. Linda Li macht unter anderem die Führungen im [[G91-Bau]]. Linda Li hat auch für [[Startseite|TÜpedia]] unter anderem den Artikel [[Biographie Herbert Rösler]] geschrieben
  
 
== Weblinks: ==
 
== Weblinks: ==

Version vom 1. Februar 2013, 23:38 Uhr

Li-alleine-.jpg

Grafik von Herbert Rösler

Linda Li (bürgerlicher Name Barbara Michels, * 1953 in Köln) ist eine in Tübingen beheimatete einer Künstlerin. Linda Li ist seit 1971 Mitglied der Gruppe 91 um den Künstler Herbert Rösler, die seit 1983 in Tübingen wirkt. Linda Li war eine der engsten Vertrauten Herbert Röslers und seine Muse. Ihm verdankt sie ihren Künstlernamen. Durch ihn ist sie zur Künstlerin geworden. Sie betreibt bildende Kunst, aber auch schreibt Gedichte und komponiert Lieder, singt und spielt Gitarre. Sie entwirft auch Kleidungsstücke. Nach Röslers Tod führt sie mit den anderen Mitgliedern der Gruppe sein Werk weiter. Linda Li macht unter anderem die Führungen im G91-Bau. Linda Li hat auch für TÜpedia unter anderem den Artikel Biographie Herbert Rösler geschrieben

Weblinks: