Johann Christian Partzschefeldt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Artikel von Setzler - Leseprobe nur 2020, also bei sich speichern (wer will))
Zeile 3: Zeile 3:
 
== Werke ==
 
== Werke ==
 
u.a.:
 
u.a.:
* [[1799]]: "Gasthof 'Zum goldenen Trauben' vor dem Lustnauer Tor", aquarellierte Radierung
+
* [[1799]]: "[[Gasthof 'Zum goldenen Trauben']] vor dem Lustnauer Tor", aquarellierte Radierung
* um [[1800]]: "Partie vor dem Schmiedtor in Tübingen", Aquarellstudie
+
* um [[1800]]: "Partie vor dem [[Schmiedtor]] in Tübingen", Aquarellstudie
 
* "Tübingen von der Mitternachtsseite"
 
* "Tübingen von der Mitternachtsseite"
* [[1802]]: "Evangelisches Stift, Radierung"
+
* [[1802]]: "[[Evangelisches Stift]], Radierung"  
  
== Gallerie ==
+
== Literatur==
 +
[https://www.tuebingen-info.de/_Resources/Persistent/a9ef59186bd31ac34bffa4e8dacb051cbddcfbc8/Setzler%20W.%20Patzschefeldt.pdf Wilfried Setzler: ''Johann Christian Partzschefeldt. Dem Universitätszeichenlehrer und Vedutenmaler zum 200. Todestag'', in: [[Tübinger Blätter]] 2020], Leseprobe, wahrscheinlich nur 2020 online
 +
 
 +
== Galerie ==
  
 
<gallery>
 
<gallery>
JC Partzschefeldt - Tübingen vom Stöckle aus Gouache ca 1820 Inv2291 (SW177).jpg|Tübingen vom [[Stöckle]] aus, Gouache, ca. 1820  
+
JC Partzschefeldt - Tübingen vom Stöckle aus Gouache ca 1820 Inv2291 (SW177).jpg|Tübingen vom [[Stöcklestraße|Stöckle]] aus, Gouache, ca. 1820  
 
JCPartzschefeldt-Tuebingen mit Schloss vom Stoeckle aus Gouache vor1801 173.jpg|Tübingen mit Schloss vom Stöckle aus, Gouache, vor 1801
 
JCPartzschefeldt-Tuebingen mit Schloss vom Stoeckle aus Gouache vor1801 173.jpg|Tübingen mit Schloss vom Stöckle aus, Gouache, vor 1801
 
JCPartzschefeldt-Auf dem Ruecken des Schlossbergs aquarRadierung ca1800 205.jpg|Auf dem Ruecken des [[Schlossberg]]s, aquarellierte Radierung, ca. 1800
 
JCPartzschefeldt-Auf dem Ruecken des Schlossbergs aquarRadierung ca1800 205.jpg|Auf dem Ruecken des [[Schlossberg]]s, aquarellierte Radierung, ca. 1800

Version vom 30. Juni 2020, 23:25 Uhr

Johann Christian Partzschefeldt (17561820) war ein Maler. Von 1785 bis 1820 war er akademischer Zeichenlehrer an der Universität.[1]

Werke

u.a.:

Literatur

Wilfried Setzler: Johann Christian Partzschefeldt. Dem Universitätszeichenlehrer und Vedutenmaler zum 200. Todestag, in: Tübinger Blätter 2020, Leseprobe, wahrscheinlich nur 2020 online

Galerie

Weblinks

Quellen