Grundschule Hügelstraße: Unterschied zwischen den Versionen

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: Die '''Grundschule Hügelstraße''' (eigentlich "Grundschule an der Hügelstraße") liegt, wie der Name schon andeutet, in der Hügelstraße 17 in der Südstadt...)
 
 
(7 dazwischenliegende Versionen von 5 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Die '''Grundschule Hügelstraße''' (eigentlich "Grundschule an der Hügelstraße") liegt, wie der Name schon andeutet, in der [[Hügelstraße]] 17 in der [[Südstadt]]. Sie ist zweizügig und bietet jeweils eine Erste-Klasse mit musikalischer und bilinguale Ausrichtung.
+
{{OsmGeschäft|28754596|way}}
 +
Die '''Grundschule Hügelstraße''' (eigentlich "Grundschule an der Hügelstraße"), liegt, wie der Name schon andeutet, in der [[Hügelstraße]] 17 in der [[Südstadt]]. Sie wird meist '''Hügelschule''' genannt, und so heißt auch in der Nähe eine neue Bushaltestelle an der Reutlinger Straße [[Hügelschule (Bushaltestelle)|Bushaltestelle Hügelschule]].
 +
 
 +
Sie ist zweizügig und bietet jeweils eine Erste-Klasse mit musikalischer und bilingualer Ausrichtung.
  
 
Es werden verschiedene Betreuungen angeboten:
 
Es werden verschiedene Betreuungen angeboten:
 
* Frühbetreuung (Montag bis Freitag: ab 7.30 Uhr bis Unterrichtsbeginn)
 
* Frühbetreuung (Montag bis Freitag: ab 7.30 Uhr bis Unterrichtsbeginn)
* Spätbetreuung (Montag bis Donnerstag: ab 15.30 bis 17.00 Uhr; Freitag: ab 14.00 bis 17.00Uhr)
+
* Spätbetreuung (Montag bis Donnerstag: ab 15.30 bis 17.00 Uhr; Freitag: ab 14.00 bis 17.00 Uhr)
 
* Ferienbetreuung (Montag bis Freitag: ab 8.00 bis 17.00 Uhr bis aus 30 Schließtage)
 
* Ferienbetreuung (Montag bis Freitag: ab 8.00 bis 17.00 Uhr bis aus 30 Schließtage)
 
* Ganztagesbetreuung (Büro Ganztagesbetreuung: Tel: 07071. 150 420)
 
* Ganztagesbetreuung (Büro Ganztagesbetreuung: Tel: 07071. 150 420)
Zeile 14: Zeile 17:
  
 
Wahrzeichen:
 
Wahrzeichen:
:Der der von Rosemarie Dyckerhoff mit vielen blauen Mosaik-Steinen erschaffene Vogel im Pausenhof
+
:Der der von [[Rosemarie Dyckerhoff]] mit vielen blauen Mosaik-Steinen erschaffene Vogel im Pausenhof  
 +
 
 +
Name:
 +
:Der Namensgeber der Hügelstraße und somit auch der Schule war der Landgerichtsdirektor und erste Vorstand des Gemeinnützigen Wohnungsvereins in Tübingen (heute [[GWG]]), Freiherr Karl von Hügel (1839 - 1902).
  
 
Planung:
 
Planung:
Zeile 25: Zeile 31:
 
:seit [[1998]]
 
:seit [[1998]]
  
Ganztagesschulen Einweihung:
+
Ganztagesschulen-Einweihung:
 
:[[30. November|Freitag 30.11.]][[2007]]
 
:[[30. November|Freitag 30.11.]][[2007]]
 
 
== Kontakt ==
 
:Grundschule an der Hügelstraße
 
:Hügelstraße 17
 
:72072 Tübingen
 
 
:Tel: 07071. 150 40
 
:Fax: 07071. 150 429
 
  
  
 
== Internet ==
 
== Internet ==
[http://www.gsh.tue.schule-bw.de www.gsh.tue.schule-bw.de/]
+
[http://www.gsh.tue.schule-bw.de www.gsh.tue.schule-bw.de] oder [http://www.huegelschule.de www.huegelschule.de]
  
  
 
[[Kategorie:Südstadt]]
 
[[Kategorie:Südstadt]]
[[Kategorie:Schule]]
+
[[Kategorie:Grundschule]]

Aktuelle Version vom 7. Dezember 2018, 12:53 Uhr


Grundschule an der Hügelstraße
Huegelschule-tuebingen.jpg
Schule
AdresseHügelstraße 17-19
72072 Tübingen
Telefon07071.1504-10
Webhttp://www.huegelschule.de
Die Karte wird geladen …

Die Grundschule Hügelstraße (eigentlich "Grundschule an der Hügelstraße"), liegt, wie der Name schon andeutet, in der Hügelstraße 17 in der Südstadt. Sie wird meist Hügelschule genannt, und so heißt auch in der Nähe eine neue Bushaltestelle an der Reutlinger Straße Bushaltestelle Hügelschule.

Sie ist zweizügig und bietet jeweils eine Erste-Klasse mit musikalischer und bilingualer Ausrichtung.

Es werden verschiedene Betreuungen angeboten:

  • Frühbetreuung (Montag bis Freitag: ab 7.30 Uhr bis Unterrichtsbeginn)
  • Spätbetreuung (Montag bis Donnerstag: ab 15.30 bis 17.00 Uhr; Freitag: ab 14.00 bis 17.00 Uhr)
  • Ferienbetreuung (Montag bis Freitag: ab 8.00 bis 17.00 Uhr bis aus 30 Schließtage)
  • Ganztagesbetreuung (Büro Ganztagesbetreuung: Tel: 07071. 150 420)


Fakten[Bearbeiten]

Schulleitung:

Frau Hennig-Christ, Rektorin
Frau Herrberg, Konrektorin

Wahrzeichen:

Der der von Rosemarie Dyckerhoff mit vielen blauen Mosaik-Steinen erschaffene Vogel im Pausenhof

Name:

Der Namensgeber der Hügelstraße und somit auch der Schule war der Landgerichtsdirektor und erste Vorstand des Gemeinnützigen Wohnungsvereins in Tübingen (heute GWG), Freiherr Karl von Hügel (1839 - 1902).

Planung:

ab 1963

Eröffnung:

1965

Denkmalschutz:

seit 1998

Ganztagesschulen-Einweihung:

Freitag 30.11.2007


Internet[Bearbeiten]

www.gsh.tue.schule-bw.de oder www.huegelschule.de