Galgenbergstraße

Aus TUEpedia
Version vom 26. April 2021, 12:26 Uhr von Dktue (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche


GalgenbergstraßeGeo-Cache leeren
Die Karte wird geladen …
Anliegerstraße, Erschließungsweg
OberflächeAsphalt
Höchstgeschwindigkeit30 km/h, 20 km/h, 50 km/h
Beleuchtetja, nein
Bürgersteigbeidseitig, einseitig, nicht vorhanden, einseitig
Cache leeren


Galgenbergstraße im Frühling

Die Galgenbergstraße liegt in der Südstadt und verläuft, von der Stuttgarter Straße/B 27 ausgehend, den gleichnamigen Galgenberg hinauf. Zunächst zweigen die Königsberger Straße und die Alexanderstraße ab, dann die Breslauer Straße, dann am Kreisverkehr Stettiner Weg, Sudetenstraße und Liegnitzer Straße. Sie ist die Zufahrt zum Bergfriedhof. Am Ende mündet sie in den Kelterweg, der zum Sudhaus hinunterführt, bzw. in die Sudetenstraße.

Abzweig der Galgenbergstraße auf Höhe des Sauveitle

Name[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name stammt vom früher als Hinrichtungsstätte genutzten Galgenberg.

Was hier ist[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

bitte ergänzen