Fußgängerbrücke Alexanderpark

Aus TUEpedia
Version vom 13. Dezember 2022, 16:57 Uhr von Qwave (Diskussion | Beiträge) (→‎Ersatzbrücke seit dem 9. Dezember 2022: Bild der Ersatzbrücke fehlt.)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Brücke Alexanderpark die den Park mit dem Loretto bis zum 18.10.2022 verband
Ansicht nach Demontage der Brücke mit eingezeichneter ehem. Lage
Das derzeit verwaiste Südauflager

Die Fußgängerbrücke Alexanderpark wurde laut Schild am südlichen Auflager 1994 errichtet um eine Verbindung zwischen Alexanderpark und Loretto über die stark befahrene B27 hinweg zu ermöglichen. Diese Brücke wird auch als sicherer Schulweg von Teilen der Südstadt zur Querung der B27 auf dem Weg zur Französischen Schule genutzt.

Der Zugang von der Nordseite (Loretto) erfolgte über eine durch ein ehemaliges Kasernen-Gebäude führende Treppe. Auf der Südseite ist das Gelände wegen einer Hangstützmauer so hoch, dass der Anschluß ebenerdig erfolgt.


Unfall am 18. Oktober 2022[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Morgen des 18. Oktobers 2022 fuhr ein Löffelbager auf Rädern aus Richtung Hechinger Eck kommend mit seinem Arm gegen die Stahltrog-Brücke und hob sie aus ihren Auflagern. Dabei wurde die Brücke verformt. Während der etwa sechsstündigen Bergung war die Straße aus Sicherheitsgründen voll gesperrt. Die Brücke wurde während der Vollsperrung mit Kränen demontiert und gleich abtransportiert. Sie soll untersucht werden und dann entschieden werden, ob diese repariert werden kann.

Die Fußgängerverbindung ist nun ersatzlos unterbrochen. Man muss nun bei die Galgenberg-Kreuzung oder bei der Ampel am Hechinger Eck die B27 überqueren.

Unter der Brücke war kein besondere Höheneinschränkung ausgeschildert, die in Deutschland übliche maximale Höhe von 4,00 m von Fahrzeugen dort ohne Einschränkungen durchfahren konnte.


In einer Pressemitteilung der Stadt Tübingen wurde am 19. Oktober bekanntgegeben, dass die Brücke laut der bisherigen Untersuchung repariert werden kann und in etwa 3 Monaten wieder an der alten Stelle montiert werden soll.[1]

Ersatzbrücke seit dem 9. Dezember 2022[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 9. Dezember 2022 steht dort eine leichte Ersatzbrücke aus Metallmodulen, die solange die Verbindung herstellt, bis die alte, stabilere Brücke repariert ist.


Generic Camera Icon.svg

Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann lade sie doch bitte hoch.


Ersatzbrücke

Quellen und Fotos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]