Feuerreiter

Aus TUEpedia
Version vom 14. März 2012, 23:31 Uhr von EMPTy (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „thumb|right|300px|Bierorden des Tugend-Jugend-Bierbunds der [[Feuerreiter|Tübinger Feuerreiter. Bemaltes Blech von 1830. [[Sammlung S…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bierorden des Tugend-Jugend-Bierbunds der Tübinger Feuerreiter. Bemaltes Blech von 1830. Sammlung Schmidgall im Universitätsarchiv Tübingen.

Die Studentenverbindung Tübinger Feuerreiter enststand am 22. Mai 1828 durch Abspaltung von einer Gruppe von 27 Burschen aus der Commentburschenschaft (ehemals Germania) mit den Farben Schwarz-Blau. Daraus entstand säter wieder die Germania mit den Farben Schwarz-Gold-Rot, die von 1831 bis 1833 existierte.