Anlegestelle

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche


Anlegestelle
Tübingen Neckarfront BW 2015-04-27 15-28-56.jpg
Die Karte wird geladen …


Anlegestelle Hermann-Kurz-Straße
Stocherkähne an der Anlegestelle in der Hermann-Kurz-Straße in Tübingen.jpg
Die Karte wird geladen …


Anlegestelle Bismarckstraße
Neckarufer Tübingen Stocherkähne August 2013.JPG
Die Karte wird geladen …
Anlegestelle am Hölderlinturm
An der Landspitze beim Bootshaus am Neckar / Sonnendeck (Casino)

Es gibt verschiedene Anlegestellen für Stocherkähne[1]: eine am Hölderlinturm, eine beim Bürger- und Verkehrsverein, eine beim Casino am Neckar, eine bei der Jugendherberge, eine in der Hermann-Kurz-Straße und eine in der Bismarckstraße. Es ist geplant, eine weitere direkt beim Neckarmüller einzurichten.

Vom Bürger- und Verkehrsverein vermittelte Stocherkahnfahrten starten in der Regel an der Anlegestelle beim Hölderlinturm. Direkt beim Anbieter gebuchte Fahrten können je nach Absprache an jeder Anlegestelle beginnen.

Wegen des hohen Gästeaufkommens haben die Fahrten ab der Anlegestelle Casino stark zugenommen und auch der Einstieg hinter dem Neckarmüller Biergarten ist stark frequentiert (?).


Dieses ist der 3400. Artikel in TÜpedia.