Science Notes

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Innovative, in Tübingen erfundene Veranstaltungsreihe, die Naturwissenschaftler in angesagte Clubs führt, wo sie, begleitet von elektronischer Musik, ihre Forschung präsentieren. Das beim rhetorischen Seminar der Universität angesiedelte Organisationsteam um Projektmanager Thomas Susanka wird inzwischen von der Heidelberger Klaus-Tschira-Stiftung finanziert und bringt auch ein gedrucktes "Science-Notes-Magazin" heraus, organisiert die Veranstaltungen deutschlandweit und betreut die diversen Webauftritte: unter anderem bei Youtube sind die Auftritte zu finden.

Weblinks[Bearbeiten]

Beispielvideo[Bearbeiten]