Picasso

Aus TUEpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Altes Foto des Hauses.

Picasso ist eine eher einfache Gaststätte und Kneipe in der Karlstraße 19, direkt an der Fußgängerunterführung. Links daneben ist der Aksaray Imbiss 3 und darüber das City-Hotel.

Früher war in dem Gebäude der 'Gasthof zum Bahnhof', ein Hotel mit Gaststätte, lange unter Leitung von Karl Roehm. Später war hier eine Filiale des Wienerwalds. Vor seinem Umzug in die Parkgaststätte traf sich hier der Stammtisch Unser Huhn. [1]

Wann und wie es zu dem Namen Picasso kam, ist hier nicht bekannt.


Quellen[Bearbeiten]

  1. Hans Schmid: Tübinger Kneipenführer, 9. Aufl. 2001

Weblinks[Bearbeiten]

Picasso bei facebook.com