Akademische Turnverbindung Arminia zu Tübingen

Aus TUEpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arminenhaus in der Hauffstraße 16 auf dem Österberg
Das ehemalige Haus Neckarhalde 35 war von 1902 bis ca. 1919 das erste Haus der Arminia.

Die Akademische Turnverbindung Arminia zu Tübingen ist eine nicht schlagende akademische Sportverbindung an der Eberhard Karls Universität in Tübingen. Sie bekennt sich zum schwarzen Prinzip und verzichtet damit auf das Tragen von Farben – führt diese aber. Sie wurde am 25. April 1887 gegründet und ist Mitglied im Akademischen Turnbund. Während der ATB ein gemischter Dachverband ist, also auch Frauen aufnimmt, ist die ATV Arminia zu Tübingen ein reine Männerverbindung.

Weitere Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]