11. November

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Was geschah an einem 11. November (mit Bedeutung für Tübingen)?


  • 1971: Die Tübinger Kunsthalle wird unter der Schirmherrschaft von Hilda Heinemann, der Gattin des damaligen Bundespräsidenten, der Öffentlichkeit übergeben.[1]
  • 2006: Der Künstler, Designer und Poet Herbert Rösler stirbt und wird auf dem Bergfriedhof begraben.
  • 2011: das Datum des Jahrhunderts 11.11.11 um 11:11 Uhr - wird animiert vom Schwäbischen Tagblatt in Bildern festgehalten. Was war zu dem Zeitpunkt wie wo: Ehemaliger Link: http://www.tagblatt.de/elf
  • St.-Martins-Tag. Um dieses Datum wird alljährlich der Martinimarkt abgehalten.


10. November - 11. November - 12. November


Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tübinger Blätter 58. Jahrgang 1971 S.124