Startseite

Aus TUEpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nuvola apps digikam.pngBild der Woche

Mehr Wochenbilder... (Anklicken für größere Ansicht und Informationen zu diesem Bild)
Mehr Wochenbilder... (Anklicken für größere Ansicht und Infos zum Bild)

Nuvola apps kpdf.png Artikel des Monats
Blick von oben auf die Achsen des Einsiedel

Oberhalb des Neckars nördlich von Kirchentellinsfurt und rund 2,5 km östlich von Pfrondorf gelegen, ist eine ca. 2 km im Durchmesser große Lichtung im Schönbuch-Wald, die Einsiedel heißt. Hier wurde ein römischer Münzenschatz ausgegraben, was auf einen früher hier gelegenen römischen Gutshof schließen lässt. Die überschwemmungssichere Hochebene mit recht fruchtbarem Boden diente sicher schon damals als Ackerfläche. Bereits 1280 wird Einsiedel urkundlich erwähnt...

...mehr...

Nuvola apps date.svgMontag, 11. Dezember 2017
Megaphone.svg Grußwort OB Boris Palmer
Boris Palmer (Oberbürgermeister)
Tübingen ist nicht nur eine schöne Stadt, sondern auch außer­ge­wöhn­lich viel­schichtig. Der beste Beweis dafür ist die Seite tuepedia.de.

mehr…

Nuvola apps kwrite.png Das Projekt TÜpedia

Stadtlexikon - Bildersammlung - Chronik

TÜpedia ist die lokale Variante von Wikipedia, d.h. ein auf Tübingen und Umgebung spezialisiertes Stadt-Lexikon mit Chronik, zu dem jeder mit seinem Wissen und Bildern beitragen kann. Dabei bemüht es sich um größtmögliche Neutralität und hat keine kommerziellen Interessen.

Mitmachen bei TÜpedia

Das Stadtwiki Tübingen hat keine Redaktion, jede/r kann mitmachen. Die Einführungsseiten helfen beim Start.

TÜpedia-Treffen

Neugierige und Neulinge sind herzlich willkommen!
Nächster Termin: steht zur Zeit noch nicht fest
Vorschläge & Themen -> Diskussionsseite

Nuvola apps email.png Ihr Kontakt zu TÜpedia

tuepedia[at]gmail.com

Nuvola apps edu languages.svg Aller Anfang...
Anleitung
... ist leicht!

Ihren ersten Artikel für TÜpedia erstellen Sie in wenigen Minuten (ausführlicher: Einführung Schritt für Schritt):

Klicken Sie auf die rechts stehende Anleitung und drucken Sie sie aus. Suchen Sie ein eigenes Thema und folgen Sie den zehn Punkten der Anleitung. Wenn Sie das Ergebnis noch verfeinern wollen, finden Sie hier die Infos und hier steht, wie ein guter Artikel aussehen sollte.

Und für weitere Hilfe gibt es die E-mail-Adresse.

Viel Spaß mit TÜpedia!