Bearbeiten von „Lustnau“

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird öffentlich sichtbar, falls du Bearbeitungen durchführst. Sofern du dich anmeldest oder ein Benutzerkonto erstellst, werden deine Bearbeitungen zusammen mit anderen Beiträgen deinem Benutzernamen zugeordnet.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 1: Zeile 1:
{{Banner|image=Alte-weberei-panorama.jpg}}
 
 
Der [[Stadtteile|Stadtteil]] '''Lustnau''' ist mit knapp 10.000 Einwohnern der größte aller Stadtteile Tübingens. Lustnau verfügt wie der Stadtteil [[Derendingen]] über eine eigene Ortschaftsverfassung, einen Ortsbeirat und eine Geschäftsstelle der Stadtverwaltung.  
 
Der [[Stadtteile|Stadtteil]] '''Lustnau''' ist mit knapp 10.000 Einwohnern der größte aller Stadtteile Tübingens. Lustnau verfügt wie der Stadtteil [[Derendingen]] über eine eigene Ortschaftsverfassung, einen Ortsbeirat und eine Geschäftsstelle der Stadtverwaltung.  
 
{{infobox Ort
 
{{infobox Ort
Zeile 39: Zeile 38:
  
 
== Geschichte  ==
 
== Geschichte  ==
[[Datei:Lustnau-alt.jpg|mini|Historisches Foto Lustnaus (wohl vor dem Ersten Weltkrieg)]]
+
[[Datei:Lustnau-alt.jpg|thumb|right|330px|Historisches Foto Lustnaus (wohl vor dem Ersten Weltkrieg)]]
[[File:Lustnau vom Denzenberg (AK Gebr. Metz ca1930 TPk150).jpg|mini|Lustnau vom [[Denzenberg]], um 1930]]  
+
[[Datei:Gasthaus zur Rose in Lustnau.jpg|thumb|right|330px|Gasthaus und Metzgerei zur [[Rose (Gaststätte)|Rose]] in Lustnau, [[1918]]]]  
[[Datei:Gasthaus zur Rose in Lustnau.jpg|mini|Gasthaus und Metzgerei [[Rose (Gaststätte)|zur Rose]] in Lustnau, [[1918]]]]  
 
  
Unter der heutigen [[Ev. Kirche Lustnau|Ev. Kirche]] befinden sich römische oder frühalemannische Baureste, dort gefundene Keramikscherben sind eindeutig römischen Ursprungs. Östlich vom Ortskern (etwa Bereich [[Alte Weberei]]/[[Weiherhaldenstraße]]) lag ein merowingisches Gräberfeld, was auf eine Siedlung aus dieser Zeit schließen lässt.  
+
Unter der heutigen [[Ev. Kirche Lustnau|Ev. Kirche]] befinden sich römische oder frühalemannische Baureste, dort gefundene Keramikscherben sind eindeutig römischen Ursprungs. Östlich vom Ortskern (etwa Bereich [[Alte Weberei]]/Weiherhaldenstraße) lag ein merowingisches Gräberfeld, was auf eine Siedlung aus dieser Zeit schließen lässt.  
 
Erstmals erwähnt wurde Lustnau [[1090]] in der Zwiefalter Chronik unter dem Name "Lustinowe". Die Kirche und Pfarrei St. Martin erscheint in den Quellen erstmalig um das Jahr [[1120]]. Der erste Sakralbau an dieser Stelle wird aber aufgrund archäologischer Forschung wesentlich früher datiert, er entstand vermutlich, wie in [[St.-Gallus-Kirche|Derendingen]], bereits im [[:Kategorie:7. Jahrhundert|7. Jahrhundert]]. <ref>''1496-1996, 500 Jahre Kirche Lustnau''. Tübingen 1996, S. 81, 89 ff.</ref>  
 
Erstmals erwähnt wurde Lustnau [[1090]] in der Zwiefalter Chronik unter dem Name "Lustinowe". Die Kirche und Pfarrei St. Martin erscheint in den Quellen erstmalig um das Jahr [[1120]]. Der erste Sakralbau an dieser Stelle wird aber aufgrund archäologischer Forschung wesentlich früher datiert, er entstand vermutlich, wie in [[St.-Gallus-Kirche|Derendingen]], bereits im [[:Kategorie:7. Jahrhundert|7. Jahrhundert]]. <ref>''1496-1996, 500 Jahre Kirche Lustnau''. Tübingen 1996, S. 81, 89 ff.</ref>  
  
Zeile 52: Zeile 50:
 
Der [[Klosterhof|Lustnauer Klosterhof]] entstand um die Mitte des 13. Jahrhunderts als Wirtschaftshof des Klosters Bebenhausen. Nach der Einführung der [[Reformation]] um 1540 verlagerte der Klostervogt von Bebenhausen seinen Dienstsitz in den Klosterhof von Lustnau. Durch die Auflösung des Klosteramtes 1807/08 kam Lustnau später zum Oberamt Tübingen.
 
Der [[Klosterhof|Lustnauer Klosterhof]] entstand um die Mitte des 13. Jahrhunderts als Wirtschaftshof des Klosters Bebenhausen. Nach der Einführung der [[Reformation]] um 1540 verlagerte der Klostervogt von Bebenhausen seinen Dienstsitz in den Klosterhof von Lustnau. Durch die Auflösung des Klosteramtes 1807/08 kam Lustnau später zum Oberamt Tübingen.
  
Der Weinbau ging in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts stark zurück und wurde durch [[Hopfenanbau]] ersetzt. Während des ersten Weltkrieges wurde der Hopfenanbau gänzlich eingestellt. Die landwirtschaftlichen Flächen und ehemaligen Weinberge wurden im 20. Jahrhundert immer mehr bebaut.  
+
Der Weinbau ging in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts stark zurück und wurde durch Hopfenanbau ersetzt. Während des ersten Weltkrieges wurde der Hopfenanbau gänzlich eingestellt. Die landwirtschaftlichen Flächen und ehemaligen Weinberge wurden im 20. Jahrhundert immer mehr bebaut.  
 
   
 
   
[[1934]] erfolgte die Eingemeindung in die Stadt Tübingen, zu diesem Zeitpunkt hatte Lustnau rund 3.500 Einwohner. <ref>[http://www.tuebingen.de/lustnau#406 Seite zur Geschichte auf tuebingen.de]</ref>
+
[[1934]] erfolgte die Eingemeindung in die Stadt Tübingen, zu diesem Zeitpunkt hatte Lustnau rund 3.500 Einwohner. <ref>[http://www.tuebingen.de/lustnau#406 Seite zur Geschichte auf tuebingen.de]</ref>  
 +
 
  
 
== Neues Viertel [[Alte Weberei]] (Lustnau-Süd) ==  
 
== Neues Viertel [[Alte Weberei]] (Lustnau-Süd) ==  
Zeile 90: Zeile 89:
  
 
== Einkaufszentrum  ==  
 
== Einkaufszentrum  ==  
Das ''Lustnauer Zentrum (LZ)'' an der unteren [[Dorfackerstraße]] ist ein [[1983]] erbautes Geschäftshaus mit:  
+
Das ''Lustnauer Zentrum (LZ)'' an der unteren Dorfackerstraße ist ein [[1983]] erbautes Geschäftshaus mit:  
  
 
*[[REWE]] Supermarkt  
 
*[[REWE]] Supermarkt  
*[[Ina Apotheke]] (bis Anf. 2014 Adams)  
+
*Inas Apotheke (bis Anf. 2014 Adams)  
 
*Fritz Walter Papier und Spiel - Schreibwaren, Zeitschriften, Tabak, Spielwaren u.a. ([http://www.walter-papier.de www.walter-papier.de])  
 
*Fritz Walter Papier und Spiel - Schreibwaren, Zeitschriften, Tabak, Spielwaren u.a. ([http://www.walter-papier.de www.walter-papier.de])  
 
*[[Kreissparkasse]], Filiale Lustnau  
 
*[[Kreissparkasse]], Filiale Lustnau  
*[[Bäckerei Mayer (Lustnau)]]
+
*Bäckerei-Konditorei Gauker
*[[Metzgerei Raiser]]
+
*Metzgerei Raiser ([http://www.metzgerei-raiser.de/ www.metzgerei-raiser.de])
 
*Arztpraxen, Wohnungen  
 
*Arztpraxen, Wohnungen  
  
Ein Parkplatz befindet sich direkt gegenüber.
+
Ein Parkplatz befindet sich direkt gegenüber.  
 +
 
  
 
== Gastronomie  ==  
 
== Gastronomie  ==  
[[Datei:Lustnau bei Tübingen, Gasthof und Metzgerei zur Krone um 1940.jpg|mini|Gasthof und Metzgerei [[Alte Krone Lustnau|zur Krone]] in Lustnau um [[1940]]]]  
+
[[Datei:Lustnau bei Tübingen, Gasthof und Metzgerei zur Krone um 1940.jpg|thumb|right|330px|Gasthof und Metzgerei zur Krone in Lustnau um [[1940]]]]  
  
 
*[[Rose Lustnau]]  
 
*[[Rose Lustnau]]  
 
*[[Lustnauer Mühle]]   
 
*[[Lustnauer Mühle]]   
 
*[[Hotel Restaurant Alte Krone]]   
 
*[[Hotel Restaurant Alte Krone]]   
*[[Basilikum (Restaurant)|Basilikum]], gehobene italienische Küche (früher "Sonne")  
+
*[[Basilikum]], gehobene italienische Küche (früher "Sonne")  
 
*[[Hendl Burg]] (im ehemaligen [[Wienerwald]]), mit Straßenverkauf, früher "[[Zum Adler]]"  
 
*[[Hendl Burg]] (im ehemaligen [[Wienerwald]]), mit Straßenverkauf, früher "[[Zum Adler]]"  
 
*[[Alpha & Omega]], Sportsbar, im Adler-Gebäude, neu 2016  
 
*[[Alpha & Omega]], Sportsbar, im Adler-Gebäude, neu 2016  
*[[Rokoko (Bar Lustnau)|Rokoko]], Bar, Dorfstraße 1, neu 2018 (früher [[Vesuvio]])  
+
*[[Vesuvio - Der Schnitzelmeister]], Dorfstraße 1, neu 2017 (früher Pizzeria)  
*[[Waldhorn (Lustnau)]], Dorfstraße 88
+
*[[Waldhorn (Lustnau)]]  
 
*[[Trattoria Egeria]], gehobenes italienisches Restaurant, [[Alte Weberei]] ([[Egeriaplatz]]), seit 2015  
 
*[[Trattoria Egeria]], gehobenes italienisches Restaurant, [[Alte Weberei]] ([[Egeriaplatz]]), seit 2015  
*[[Viertel Vor]], "Projekt, Laden, Café" (mit Minibäckerei Kräft), Egeriaplatz, seit 2015  
+
*[[Viertel vor]], "Projekt, Laden, Café" (mit Minibäckerei Kräft), Egeriaplatz, seit 2015  
*[[Bella Vista]], italienisches Restaurant, [[Stäudach]] 31 ([[Herrlesberg]])  
+
*[[Bella Vista]], italienisches Restaurant, [[Stäudach]] 31 (Herrlesberg)  
 
*[[Goldersbachklause]]
 
*[[Goldersbachklause]]
 
*[[Backstein]] Bistro & Café, [[Dorfackerstraße]] 24, neu 2017 (ehem. Café Luca — Lustnauer Cafébar)   
 
*[[Backstein]] Bistro & Café, [[Dorfackerstraße]] 24, neu 2017 (ehem. Café Luca — Lustnauer Cafébar)   
*[[Pizzeria Da Gigi|Pizzeria Da Giovanni (Da Gigi)]], [[Alberstraße]]  
+
*[[Pizzeria Da Gigi|Pizzeria Da Giovanni (Da Gigi)]]  
*[[Roma Pizza Service]] (italienisch, indisch, mexikanisch, thailändisch u.a.), [[Pfrondorfer Straße]] 2
+
*[[Roma Pizza Service]] (italienisch, indisch, mexikanisch, thailändisch u.a.)  
*[[Bäckerei Gehr]] mit Sitzcafé, auch außerhalb, Pfrondorfer Straße 2  
+
*Bäckerei Gehr mit Sitzcafé, auch außerhalb, Pfrondorfer Straße 2  
*[[Bäckerei Mayer (Lustnau)|Bäckerei Mayer]], mit kleinem Sitzcafé, im Lustnauer Zentrum  
+
*Bäckerei Gauker, mit kleinem Sitzcafé, im Lustnauer Zentrum  
*[[Metzgerei Raiser]], auch kleiner Imbiss, im Lustnauer Zentrum  
+
*Metzgerei Raiser, auch kleiner Imbiss, im Lustnauer Zentrum  
*[[Lustnauer Imbiss]], neu 2019, [[Wilhelmstraße]] 150: Döner, Pizza
 
  
 
== Hotels, Pensionen  ==
 
== Hotels, Pensionen  ==
*[[Hotel Restaurant Alte Krone]]
+
*Hotel Restaurant Alte Krone  
*[[Hotel Venezia]]
+
*Hotel Garni Venezia  
 
*[[Hotel Garni Sand]]  
 
*[[Hotel Garni Sand]]  
 
*Pension Tübingen-Lustnau ([http://www.pension-tuebingen-lustnau.de/ www.pension-tuebingen-lustnau.de])
 
*Pension Tübingen-Lustnau ([http://www.pension-tuebingen-lustnau.de/ www.pension-tuebingen-lustnau.de])
*[[Hotel Barbarina]] (noch zu Lustnau)
+
*Hotel Restaurant Barbarina (noch zu Lustnau)  
  
 
== Ehemalige  Gastronomie, Geschäfte und Betriebe ==
 
== Ehemalige  Gastronomie, Geschäfte und Betriebe ==
[[Datei:Ochsen Lustnau Lufaufnahme.jpg|mini|Ehemaliges Gasthaus Ochsen Lustnau, Luftaufnahme]]
+
[[Datei:Ochsen Lustnau Lufaufnahme.jpg|thumb|right|330px|Ehemaliges Gasthaus Ochsen Lustnau, Luftaufnahme]]
[[Datei:Gasthaus zum Ochsen in Lustnau.jpg|mini|[[Wintergarten]] des Gasthauses zum Ochsen in Lustnau Tübingen, vor [[1907]]]]
+
[[Datei:Gasthaus zum Ochsen in Lustnau.jpg|thumb|right|330px|[[Wintergarten]] des Gasthauses zum Ochsen in Lustnau Tübingen, vor [[1907]]]]
*Textilfabrik von [[Emil Max Jope]], 1911-20, daraus entstand die Firma [[Egeria]], bis 1990er Jahre
+
* [[Brauerei zum Ochsen Carl Heinrich|Brauerei und Gasthaus Zum Ochsen]], [[Dorfackerstraße]]  
*Textilfabrik von [[Emil Max Jope|Max Jope (jr.)]], 1921-77, [[Adler-Kreuzung]]  
+
* [[Zum Adler]], Hotel und Gaststätte  
* [[Brauerei zum Ochsen Carl Heinrich|Brauerei und Gasthaus Zum Ochsen]], 1810-1922, [[Dorfackerstraße]]  
+
* Gaststätte zum Hirsch, [[Pfrondorfer Straße]] 2; das Gebäude von [[1665]] wurde [[1983]] abgerissen - im Nachfolgebau war 1993-2015 das China-Restaurant Kowloon, seitdem eine Filiale der [[Bäckerei Gehr]]  
* [[Zum Adler]], Hotel und Gaststätte, 1774-1980/2007
 
* Gaststätte zum Hirsch, [[Pfrondorfer Straße]] 2; das Gebäude von [[1665]] wurde [[1983]] abgerissen - im Nachfolgebau war 1993-2015 das China-Restaurant [[Kowloon]], seitdem eine Filiale der [[Bäckerei Gehr]]  
 
 
* Gaststätte Sonne (seit den 1980er Jahren Restaurant "[[Basilikum]]")  
 
* Gaststätte Sonne (seit den 1980er Jahren Restaurant "[[Basilikum]]")  
 
* Gastwirtschaft Bierkeller Lustnau, an der oberen [[Pfrondorfer Straße]] mit Biergarten, bestand 1831 bis mindestens 1950er Jahre  
 
* Gastwirtschaft Bierkeller Lustnau, an der oberen [[Pfrondorfer Straße]] mit Biergarten, bestand 1831 bis mindestens 1950er Jahre  
* [[Zimmereifachschule Fritz Kreß]], bis [[1978]]  
+
* [[Zimmereifachschule|Zimmereifachschule Fritz Kreß]], bis [[1978]]  
* [[Was Ihr Wollt]], Laden, um 2009 
+
* [[Was Ihr Wollt]], Laden  
* [[Vesuvio - Der Schnitzelmeister]], 2017-18, davor Pizzeria Vesuvio
 
  
 
Historische Fotos ehemaliger Lustnauer Geschäfte gibt es auf der Webseite des Lustnauer Geschichtsvereins und im Tagblatt-Anzeiger:
 
Historische Fotos ehemaliger Lustnauer Geschäfte gibt es auf der Webseite des Lustnauer Geschichtsvereins und im Tagblatt-Anzeiger:
Zeile 150: Zeile 146:
 
*[http://www.geschichtsverein-lustnau.de/BaeckerMaurerH.htm Fritz Maurer], Bäckerei, [[Kreuzstraße]] 26
 
*[http://www.geschichtsverein-lustnau.de/BaeckerMaurerH.htm Fritz Maurer], Bäckerei, [[Kreuzstraße]] 26
 
*[http://www.geschichtsverein-lustnau.de/LebensMaurerH.htm Heinrich Maurer], Lebensmittel, [[Kreuzstraße]] 28
 
*[http://www.geschichtsverein-lustnau.de/LebensMaurerH.htm Heinrich Maurer], Lebensmittel, [[Kreuzstraße]] 28
*[http://www.tagblatt-anzeiger.de/Home/bilder-und-videos_costart,24_mmid,3824.html#pic Kolonialwarengeschäft von Friedrich Hirn] in der [[Weinbergstraße#Ehemalige Weinbergstraße in Lustnau|Weinbergstraße]] 1.
+
*[http://www.tagblatt-anzeiger.de/Home/bilder-und-videos_costart,24_mmid,3824.html#pic Kolonialwarengeschäft von Friedrich Hirn] in der [[Weinbergstraße]] 1.
  
 
== Museum ==
 
== Museum ==
Zeile 156: Zeile 152:
  
 
== Vereine  ==  
 
== Vereine  ==  
*Lustnauer Geschichtsverein e.V. ([http://www.lustnauer-geschichtsverein.de/ www.lustnauer-geschichtsverein.de]), 2007 gegründet, 2018 aufgelöst
+
*Lustnauer Geschichtsverein e.V. ([http://www.lustnauer-geschichtsverein.de/ www.lustnauer-geschichtsverein.de])
*[[TSV Lustnau|TSV]] Turn- und Sportverein Lustnau 1888 e.V. ([http://www.tsvlustnau.de www.tsvlustnau.de])
+
*TSV Turn- und Sportverein Lustnau 1888 e.V. ([http://www.tsvlustnau.de www.tsvlustnau.de])
 
*Musikverein Tübingen-Lustnau e.V. ([http://www.mv-lustnau.eu www.mv-lustnau.eu])
 
*Musikverein Tübingen-Lustnau e.V. ([http://www.mv-lustnau.eu www.mv-lustnau.eu])
 
*Liederkranz Lustnau e.V. ([http://www.liederkranz-lustnau.de www.liederkranz-lustnau.de])  
 
*Liederkranz Lustnau e.V. ([http://www.liederkranz-lustnau.de www.liederkranz-lustnau.de])  
Zeile 164: Zeile 160:
 
* [[Förderverein der Dorfacker- und Köstlinschule Lustnau e. V.]] ([http://www.dorfackerschule.de/2258739d1a1226506 www.dorfackerschule.de])
 
* [[Förderverein der Dorfacker- und Köstlinschule Lustnau e. V.]] ([http://www.dorfackerschule.de/2258739d1a1226506 www.dorfackerschule.de])
 
*[[Reit- und Fahrverein Lustnau]] e.V.  
 
*[[Reit- und Fahrverein Lustnau]] e.V.  
*[https://stadtteilbauernhof-lustnau.de/ Stadtteilbauernhof Lustnau e.V.]
 
  
 
== Jahrhunderthochwasser ==
 
== Jahrhunderthochwasser ==
Zeile 174: Zeile 169:
 
== Vom Österberg und aus der Luft  ==
 
== Vom Österberg und aus der Luft  ==
  
[[Datei:Lustnau im Winter.JPG|mini|Lustnau im Winter [[2011]]/[[2012|12]] vom Österberg aus aufgenommen]]
+
[[Datei:Lustnau im Winter.JPG|thumb|right|300px|Lustnau im Winter [[2011]]/[[2012|12]] vom Österberg aus aufgenommen]]
  
{{#display_map:
+
<googlemap controls="small" overview="yes" scale="yes" selector="no" width="450" zoom="14" lon="9.084835" lat="48.530134" version="0.9">
| centre=48.530134, 9.084835
+
</googlemap>
| zoom=15
 
| width=100%
 
| height=400
 
| service=googlemaps
 
| type=hybrid
 
| controls=pan, zoom, type, scale}}
 
  
 
== Quellen ==
 
== Quellen ==

Bitte kopiere keine Webseiten, die nicht deine eigenen sind, benutze keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Erlaubnis des Urhebers!
Du gibst uns hiermit deine Zusage, dass du den Text selbst verfasst hast, dass der Text Allgemeingut (public domain) ist, oder dass der Urheber seine Zustimmung gegeben hat. Falls dieser Text bereits woanders veröffentlicht wurde, weise bitte auf der Diskussionsseite darauf hin. Bitte beachte, dass alle TUEpedia-Beiträge automatisch unter der „Lizenz Creative-Commons / Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen - 3.0“ stehen (siehe TUEpedia:Urheberrechte für Einzelheiten). Falls du nicht möchtest, dass deine Arbeit hier von anderen verändert und verbreitet wird, dann klicke nicht auf „Seite speichern“.

Bitte beantworte die folgende Frage, um diese Seite speichern zu können (weitere Informationen):

Abbrechen Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)